Skip to main content

Brandenburg an der Havel: Paulikloster, heute Archäologisches Landesmuseum (Bildrechte: Brandenburgisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum , Hans-Uwe Salge)

Fragen und Antworten: Denkmalschutz und Denkmalpflege in Schleswig-Holstein

Was ist ein Denkmal? Wie wird etwas zum Denkmal? Was bedeutet der Denkmalstatus für den Denkmaleigentümer Wo und wie bekommt der Denkmaleigentümer eine direkte oder indirekte Förderung für sein Denkmal? Wo und wie bekommt der Denkmaleigentümer verbindliche Fachinformationen und Beratung für eine denkmalgerechte Pflege und Instandsetzung seines Denkmals? Wo kann man ein Denkmal kaufen oder verkaufen?

Für weitere und detailliertere Informationen kontaktieren Sie bitte das Landesamt für Denkmalpflege Schleswig-Holstein.

E-Mail: denkmalamt(at)ld.landsh.de • Telefon: 0431/69677 60

E-Mail (Lübeck): denkmalpflege(at)luebeck.de  • Telefon: 0451/122 4800