Skip to main content

Haigerloch, Schlosskirche (Bildrechte: Regierungspräsidium Stuttgart, Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg, Felix Pilz)

2017: Oldenburg

Motto: Denkmalpflege als kulturelle Praxis. Zwischen Wirklichkeit und Anspruch

Das Niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege und die Stadt Oldenburg richten, in Kooperation mit der Oldenburgischen Landschaft sowie mit freundlicher Unterstützung durch das Ministerium für Wissenschaft und Kultur des Landes Niedersachsen (MWK), die Jahrestagung der Vereinigung der Landesdenkmalpfleger in der Bundesrepublik Deutschland vom 18. Juni bis 21. Juni 2017 aus. Unter dem Motto „Denkmalpflege als kulturelle Praxis. Zwischen Wirklichkeit und Anspruch“ soll mit den Teilnehmern eine reflektierte Verortung der Denkmalpflege angestoßen werden.

» Weitere Informationen


85. Tag für Denkmalpflege: "Altes Haus was nun? Zwischen Wollen und Können"

Traditionell ist der VDL-Jahrestagung der Tag für Denkmalpflege vorangestellt. Dieser findet am Sonntag, den 18. Juni 2017 statt. Unter dem Motto "Altes Haus, was nun? Zwischen Wollen und Können" zeigen eine Vielzahl an Vereinen, Verbänden und Initiativen auf dem "Markt der Möglichkeiten", dass Denkmalpflege nicht verstaubt und langweilig ist. Zudem wird in einem Podiumsgespräch Anspruch und Wirklichkeit heutiger Denkmalpflege erörtert. Der Tag der Denkmalpflege ist eine öffentliche Veranstaltung, an der alle Interessierten ohne Anmeldung teilnehmen können. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen erhalten Sie durch auf der Homepage des NLD und über den Blog: OLD news.