Skip to main content

Bremen: Rathaus (Bildrechte: LfD Bremen, Christian Richters)

Aktuelles

CALL FOR PAPERS

CfP für die Tagung DAS FRAGMENT IM DIGITALEN ZEITALTER - Chancen und Risiken neuer Techniken in der Restaurierung
Internationales Symposium der HAWK (Fakultät Bauen und Erhalten und Hornemann Institut) in Hildesheim,

13. - 15. Mai 2020 in Kooperation mit der ICOMOS AG Konservierung-Restaurierung und dem Verband der Restauratoren e. V.

Flyer

mehr

TAGUNG

Jahrestagung des Arbeitskreis Theorie und Lehre in der Denkmalpflege

ERHALTUNG
Akteure - Interessen - Utopien 

03. - 05. Oktober 2019

Ludwig Forum Aachen, Jülicher Straße 97–109, 52070 Aachen

Programm

mehr

SAVE THE DATE

Jahrestagung Städtebauliche Denkmalpflege 2019
am Donnerstag, den 31. Oktober 2019 in der Kokerei Hansa, Dortmund:

„Stadt unter Druck! Klimawandel und kulturelles Erbe“
Fachgruppe Städtebauliche Denkmalpflege, an der RWTH Aachen, Lehrstuhl für Städtebau und Entwerfen, Institut für Städtebau und Europäische Urbanistik

mehr

Veranstaltung

19. Deutsch-Polnischen Konferenz und Studienreise „Fachwerkarchitektur gemeinsames Erbe ANTIKON 2019” Regionale Holzbautypen und ihre konservatorischen Herausforderungen

Görlitz/ Zgorzelec, 16. 18.09.2019

In vielen Regionen Polens und Deutschlands haben sich in den vergangenen Jahrhunderten besondere Bautypen (nur ein Beispiel sind die Umgebindehäuser in dem Dreiländereck Polen-Tschechien-Deutschland) entwickelt und erhalten, die Thema der Antikon 2019 werden sollen. Deren Bewahrung als ein...

mehr

Call for Papers

Call for Papers für Die Denkmalpflege 2/2019
Thema: Digitale Denkmalpflege

Der Einsatz von IT-Systemen in der Denkmalpflege ist kein neues Phänomen. Allerdings führte die föderale Zuständigkeit zu sehr unterschiedlichen Strukturen und Strategien. Diese Vielfalt kann befruchtend sein, wenn vorbildliche Lösungen rezipiert werden.

Das Heft »Digitale Denkmalpflege« möchte dieses Forum ausweiten und den Stand der Dinge in Sachen Digitalisierung in der Denkmalpflege darstellen, vorhandene und...

mehr

Neuerscheinung: Handbuch Städtebauliche Denkmalpflege 2. Auflage

Das Handbuch Städtebauliche Denkmalpflege ist seit der Erstausgabe 2013 ein Standardwerk für Architekten, Stadtplaner, Bauverwaltungen und Denkmalpfleger in Forschung, Lehre und Praxis. Nun ist eine vollständig überarbeitete und erweiterte Neuauflage erschienen: Texte, Lexikonartikel und das 1000 Titel umfassende Literaturverzeichnis wurden umfassend aktualisiert; unter anderem haben die Autoren das Handbuch Städtebauliche Denkmalpflege um das Thema Energie ergänzt.

 

mehr

Die VDL trauert um ihren früheren Vorstand Michael Petzet (1933-2019)

Am Mittwoch, den 29. Mai 2019 starb unerwartet der langjährige Präsident des Deutschen Nationalkomitees des Internationalen Denkmalrats (ICOMOS) und frühere Präsident von ICOMOS International, Prof. Dr. Michael Petzet (1933-2019). 

mehr

SAVE THE DATE

Das Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz (DNK) weist auf die Veranstaltung „Substanzerhalt, Verwertungsdruck und Stadtentwicklung: Großstadtdenkmalpflege“ hin, die in Zusammenarbeit mit dem Landesdenkmalamt Berlin und in Kooperation mit der Architektenkammer Berlin am12. November 2019 in Berlin stattfinden wird.

Flyer

mehr

Veranstaltungshinweis

Seminar

Umnutzung von denkmalgeschützten Burgen und Schlössern

Montag, 27. Mai 2019, Schloss Hardenberg

Veranstalter: Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz

mehr

Veranstaltung

10. Internationales ISG-Symposium

FOREVER OLD?
WELTERBESTÄDTE
WEITERBAUEN!
Forever old? Continued building in World

13. – 15. Juni 2019

Schloss Eggenberg und Franziskanerkloster, Graz

www.staedteforum.at

mehr