Skip to main content

Bremen: Rathaus (Bildrechte: LfD Bremen, Christian Richters)

Aktuelles

Der Film "wohnen 60 70 80" ist online!

Der Film "wohnen 60 70 80" von Manuel Bahmer spannt anhand von vier Beispielen das Thema Junge Denkmäler in Deutschland auf: dem strukturalistischen Wohnhaus von Otto Steidle in München, der „sozialistischen“ Siedlung Ernst-Thälmann-Park in Berlin, der postmodernen Saalgasse in Frankfurt a. Main und dem sehr ungewöhnlichen, futuristischen Wohnhaus des Architekten Michael Balz bei Stuttgart.

mehr

Neuerscheinung: wohnen 60 70 80 - Junge Denkmäler in Deutschland

Die Erfassung junger Denkmäler zählt zu den wichtigen aktuellen Aufgaben der Landesdenkmalämter. 2020 lenkt die VDL durch Ihr Projekt „wohnen 60 70 80. Junge Denkmäler in Deutschland“ die Aufmerksamkeit auf die in Deutschland als Denkmäler erfassten Wohngebäude und Siedlungen der Nachkriegs- und Postmoderne. Auf einer breiten Materialbasis hat die Arbeitsgruppe Inventarisation zahlreiche eindrucksvolle Gebäude der 1960er, 1970er und 1980er Jahre, darunter Einfamilienhäuser, Siedlungen,…

mehr

Online-Tagung: ARCHÄOLOGISCHE WELTERBESTÄTTEN – GRENZÜBERSCHREITEND KONSERVIEREN, KOMMUNIZIEREN, KOOPERIEREN (5.-6.11.2020)

Anlässlich der halbjährigen Präsidentschaft der Bundesrepublik im Rat der Europäischen Union (Juli – Dezember 2020) thematisiert die geplante Konferenz archäologische Welterbestätten in Europa, deren Schutz und Erhaltung nur gemeinsam von den europäischen Staaten und ihren Nachbarn gewährleistet werden können.

mehr

EINLADUNG: Digitales Forum Urbane Agenda für die EU

Kultur und baukulturelles Erbe in Europa – stärken – fördern – weiterentwickeln

24. und 25. November 2020

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und die Nationale Regierungsbehörde Italiens für territorialen Zusammenhalt laden Sie im Rahmen der EU-Ratspräsidentschaft zum digitalen Forum der Partnerschaft für Kultur und kulturelles Erbe der Urbanen Agenda für die EU am 24. und 25. November 2020. Im Rahmen des Forums wird der Aktionsplan zum Umgang mit dem kulturellen Erbe…

mehr

Studientag: Ein Tag Böhm" - zum 100. Geburtstag von Gottfried Böhm

Am 30.10.2020 findet anlässlich des 100. Geburtstages des Architekten Gottfried Böhm »Ein Tag Böhm« statt.

Der Lehrstuhl für Architekturgeschichte und der Lehrstuhl für Gebäudelehre veranstalten einen internationalen architekturhistorischen Studientag nebst Ausstellung.

Sie können der Veranstaltung live im Internet folgen oder nach Anmeldung an der Tagung teilnehmen. Wir laden dazu herzlich ein.

mehr

Neustart DENKMAL EUROPA am Weltkindertag

Pünktlich zum Weltkindertag 2020 macht die digitale Plattform www.denkmal-europa.de das Lebensumfeld von Kindern und Jugendlichen zum „Spielplatz für Zeitreisen“.

mehr

Konsultation der EU-Kommission zur Digitalisierung des europäischen Kulturerbes

Die EU-Kommission führt eine öffentliche Konsultation zur Digitalisierung des euro-päischen Kulturerbes durch. Mit der Konsultation sollen zum einen die bisherigen Instrumente der EU zur Digitalisierung des Kulturerbes evaluiert und zum anderen die neuen Anforderungen, die aus der Corona-Pandemie resultieren, in den Blick genommen werden. Die Konsultation läuft bis zum 14. September 2020.

mehr

Save-the-date für die Tagung "Weiterbauen am Denkmal"

Save-the-date für die Tagung "Weiterbauen am Denkmal" - eine Kooperation der Universität Salzburg, des Bundesdenkmalamtes und der Initiative Architektur Salzburg (12. und 13. November 2020 in Salzburg

mehr

Call for Papers des DFG-GRADUIERTENKOLLEG 2227 »IDENTITÄT UND ERBE«

JAHRESTAGUNG »PRAKTIKEN DES ERBENS«
DFG-GRADUIERTENKOLLEG 2227 »IDENTITÄT UND ERBE«
(TU Berlin/Bauhaus-Universität Weimar)
Call for Papers für die Sektion: »ERBEN ALS KULTURTECHNIK«
19.–20.11.2020
Der Tagungsort wird noch bekannt gegeben (Berlin oder Weimar).
Im Falle von Pandemie-Beschränkungen wird die Veranstaltung online stattfinden.

mehr

Tagung "denkmal: emotion - mobilisierung. bindung. verführung"

Arbeitskreis Theorie und Lehre der Denkmalpflege e.V.
Jahrestagung 2020

1.-3. Oktober 2020 in Bamberg

In diesem Jahr lautet das Thema der AKTLD-Jahrestagung, die in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Denkmalpflege / Heritage Sciences sowie dem KDWT an der Universität Bamberg veranstaltet wird,

Denkmal : Emotion
Mobilisieren - Verbinden - Verführen

mehr