Skip to main content

Bremen: Rathaus (Bildrechte: LfD Bremen, Christian Richters)

Aktuelles

VDL-Stellungnahme zur EU Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden

Die Europäische Kommission hat mit dem Start einer öffentlichen Konsultation am 30.03.2021 um Stellungnahmen zur Überarbeitung der Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden (Richtlinie 2018/844/EU vom 30.05.2018 zur Änderung der Richtlinie 2010/31/EU über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden und der Richtlinie 2012/27/EU über Energieeffizienz) gebeten. Die Vereinigung der Landesdenkmalpfleger hat sich mit der Richtlinie und den Forderungen des Green Deal auseinandergesetzt und…

mehr

BITTE UM TEILNAHME: Petition gegen das neue Denkmal-NICHT-Schutzgesetz in NRW: Damit Denkmalschutz nicht ausgehebelt wird!

Der Schutz einzigartiger historischer Bauwerke unserer Heimat wird durch die Gesetzesnovelle in NRW zum politischen Spielball – denn zukünftig soll eine mögliche Nutzung über Denkmalwert und -erhalt bestimmen, sachfremde Aspekte sollen den Schutz der Denkmale aufweichen. Denkmaleigentümer sollen dabei potentiell zu einer Nutzung des Denkmals verpflichtet werden können. Es steht zu befürchten, dass dieser Nutzungsdruck zu einer „Vergewaltigung“ des Denkmals und zu einer Beschädigung der…

mehr

Die Denkmalpflege - Aktuelle Ausgabe 2021/1 im neuen Layout

Anfang Juni ist das aktuelle Heft mit dem Titel "Denkmalpflege in Zeiten der Pandemie" erschienen. Nach 25 Jahren in Schwarz präsentiert sich Die Denkmalpflege erstmals im neuen Layout in Weiß.

mehr

"Das Ende der Moderne?" - Call für Tagung zur Architekturgeschichte der 1990er Jahre

Best of 90s – die Tagung

Wo die Bauhistoriker:innen ein leicht wohliges Schaudern überkommt, da warten die Kulturdenkmale der kommenden Jahre. Doch während viele Inventarisationsprojekte noch mit den 1970er Jahren beschäftigt sind und die 1980er Jahre in der Forschung erst langsam Beachtung finden, liegen die Architekturen der 1990er Jahre allzu oft im wissenschaftlichen Niemandsland. Dabei treffen sich in der Bundesrepublik der Nachwendezeit sehenswerte Strömungen: die exaltierte Postmoderne…

mehr

Online-Workshop Olympiagelände

„Das Olympiagelände Berlin – Erbe, Nutzung, Vermittlung“.

Landesdenkmalamt Berlin und Landessportbund Berlin – in Kooperation mit der TU Berlin – laden ein zum Online-Workshop über das Berliner Olympiagelände. Er findet am 8. Juni 2021 statt.

 

Das Berliner Olympiagelände ist vieles — Denkmal und Zeugnis der Olympischen Idee, Zentrum für Breiten-und Spitzensport, Ort für Kulturveranstaltungen und Grünraum, NS-Erbe und eine der bedeutendsten Sportanlagen des 20. Jahrhunderts.

mehr

Ausstellung "StilBRUCH? Die Moderne im Wiederaufbau von Schloss Charlottenburg": JETZT ONLINE!

Die Online-Ausstellungen unter dem Thema "StilBRUCH? Die Moderne im Wiederaufbau von Schloss Charlottenburg" widmet sich der Denkmalpflege und der Rolle der Moderne im Prozess des Wiederaufbaus des Schlosses nach seiner Zerstörung im Zweiten Weltkrieg. Zahlreiche bisher unpublizierte Aufnahmen und neu entdecktes Archivmaterial zeigen das Schloss erstmals von einer weitgehend unbekannten Seite. Im Zentrum steht dabei das von Hann Trier 1972 geschaffene Deckenbild im Weißen Saal.

mehr

Call for Papers: Sein oder Nichtsein Historische Theaterbauten: Nutzung und Modernisierung

Internationale Tagung von ICOMOS Deutschland und dem Deutschen Architektur Museum Frankfurt (DAM), in Kooperation mit der Deutschen UNESCO-Kommission und PERSPECTIV – Gesellschaft der historischen Theater Europas

Frankfurt, 16./17. September 2021

mehr

Autorengespräch zur neu erschienenen Broschüre „Gute Praxis Visualisierung von Windkraft

Die Broschüre ist unter Mitwirkung der VDL-AG Städtebauliche Denkmalpflege im KNE entstanden und im März 2021 publiziert worden. Die AG teilte mit, dass es sich hierbei um eine Minimallösung für den Denkmalschutz handele: Der Kontrast in der Fotosimulation ist teilweise auch nach diesem Vorschlag sehr gering, sodass die tatsächlichen Auswirkungen der WEA nicht richtig dargestellt werden. Am 7.6.2021 ist von 16:00-18:30 ein Autorengespräch via Zoom mit Raum für Kritik geplant.

mehr

DENKMAL EUROPA - DER MITMACH-WORKSHOP FÜR ZEITREISENDE

Um andere für das gebaute Erbe nachhaltig zu begeistern, wird ein Mix aus Hands-on-Erfahrungen gebraucht, der ihnen hilft, eine wesentliche Frage zu beantworten: Was hat das mit mir zu tun? In diesem Workshop erhalten die Teilnehmenden das crossmediale Werkzeug und zahlreiche Toolbox-Bausteine aus DENKMAL EUROPA an die Hand, um eigene wirkungsvolle und partizipative Workshops und Lernformate durchführen zu können. Ein fertig ausgearbeiteter Spaziergang wird als praktisches Beispiel vorgestellt,…

mehr

Neuerscheinung: Europäisches Kulturerbejahr (ECHY) 2018 – Erinnerung und Aufbruch

Dokumentation der VDL-Jahrestagung Trier 2018

„Erinnerung und Aufbruch“ war das Motto der Jahrestagung der Landesdenkmalpfleger der Bundesrepublik Deutschland 2018 in Trier. Aus­gehend von den Leitthemen des Europäischen Kulturerbejahres ging es darum, Bilanz zur Entwicklung und zum Rollenverständnis der Denkmalpflege nach dem Aufbruch des Denkmalschutzjahres 1975 zu ziehen und die Frage nach den neuen Herausforderungen in einer zunehmend globalisierten Gesellschaft mit ihren internationalen…

mehr