Skip to main content

Bremen: Rathaus (Bildrechte: LfD Bremen, Christian Richters)

Aktuelles

Einladung Podiumsdiskussion: "9 Tage vor dem Abrisstermin: Moratorium für das Generalshotel jetzt!"

Einladung der Initiative "Generalshotel retten!" zur Podiumsdiskussion: "9 Tage vor dem Abrisstermin: Moratorium für das Generalshotel jetzt!" am Dienstag, den 05.09.2023, 19 Uhr im Konferenzraum des DDR Museums in Berlin Mitte

mehr

ANTIKON 2023 Konferenz und Studienreise

Die Organisierenden der Deutsch-Polnischen Konferenz „Fachwerkarchitektur – gemeinsames Erbe ANTIKON 2023“ laden herzlich zur Teilnahme an der diesjährigen 20. Konferenz und Studienreise ein. Die Tagung trägt den Titel „Fachwerk- und Holzbauten erhalten und modern nutzen – ein Widerspruch?“ und findet vom 25. bis 27.09.2023 in Siemczyno (Heinrichsdorf) in Polen statt.

mehr

Studientag zum DDR-Kirchenbau der Spätmoderne

Während der westdeutsche Kirchenbau in den späten 1970er Jahren fast zum Erliegen kam, öffnete sich in Ostdeutschland wieder ein Fenster für neue Projekte, gegen Westgeld. Der transdisziplinäre Studientag „Kirchen für neue Städte“ – eine Veranstaltung der AG Kirche und Kulturerbe an der Universität Greifswald in Kooperation mit dem Deutschen Nationalkomitee für Denkmalschutz – widmet sich am 7./8. September 2023 in Greifswald dem spät- und postmodernen Kirchenbau in Ostdeutschland im…

mehr

Einladung zur VDL-Mitgliederversammlung in Saarbrücken

Am Montag, den 19. Juni 2023 findet von 16:45-18:00 Uhr im Saarbrücker Schloss statt. Eingeladen sind alle VDL-Mitglieder: alle wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen in den Denkmalfachämtern der Abteilungen Bau- und Kunstdenkmalpflege einschließlich der Volontär*innen. Weitere Informationen sowie das Booklet "VDL-Jahr 2022/23" mit einer Auswahl aktueller Projekte finden Sie im internen Bereich (Link unten links auf dieser Seite).

mehr

Gemeinsames Positionspapier "Das kulturelle Erbe im Klimawandel Beiträge der Kulturerbeakteur:innen und der Klimawissenschaft"

Zwischen November 2022 und Mai 2023 haben sich ICOMOS Deutschland, die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU), die Deutsche UNESCO-Kommission, das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz (DNK), das GERICS Climate Service Center Germany und die Vereinigung der Denkmalfachämter in den Ländern (VDL) zu zusammengesetzt, um über die aktuellen Herausforderungen der Denkmalpflege in Zeiten klimatischer Veränderungen zu diskutieren. Ergebnis ist ein Positionspapier zum Thema Kulturerbe und Klimawandel.…

mehr

Wettbewerb für energieeffiziente Modernisierung 2023 mit eigener Kategorie für Fachwerk- und denkmalgeschützte Gebäude

Das Hessische Wirtschaftsministerium lobt in diesem Jahr zum zweiten Mal den Wettbewerb für energieeffiziente Modernisierung aus und prämiert damit Wohnbestandsgebäude, die energetisch modernisiert worden sind. Diese modernisierten Wohngebäude sollen als Vorbild in Hessen dienen und weitere Eigenheimbesitzerinnen und Eigenheimbesitzer zum Nachahmen animieren. Mit diesem Wettbewerb sollen Modernisierungsprojekte in die Öffentlichkeit gebracht und gezeigt werden, welche Effizienzpotenziale in…

mehr

Denkmal-Forum Ostmoderne gegründet!

Die Denkmalfachämter der Bundesländer Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Berlin haben am 17. Mai 2023 in Halle an der Saale ein neues Austauschformat Denkmal-Forum Ostmoderne für Architektur, Städtebau und baubezogene Kunst in der DDR unter dem Dach der Vereinigung der Denkmalfachämter in den Ländern (VDL) gegründet.

mehr

CfP:Sektion Denkmalpflege auf dem 37. Deutschen Kongress für Kunstgeschichte 2024

Bild und Verführung: Denkmalpflegerischer Umgang mit digital erzeugten Räumen und ihren Bildern von Geschichte.

Die Sektion lädt ein zur architektur-, kultur- und bildwissenschaftlichen Reflexion der Möglichkeiten und Fallstricke digital erzeugter, virtueller und hybrider Realitäten und ihrer Bilder von Geschichte für die Disziplinen Denkmalschutz und Denkmalpflege. Welche technischen und wissenschaftlichen Möglichkeiten gibt es und welche Potenziale, aber auch Gefahren liegen in der…

mehr

17. Studierendenworkshop des DNK - Nach der Braunkohle: Rest-Ort Deutsch Ossig

02.09.2023–10.09.2023 in Görlitz

Studierende verschiedener, der Denkmalpflege verbundenen Fachrichtungen können sich bis zum 15. Juni 2023 für den diesjährigen Studierendenworkshop des DNK in Deutsch Ossig am Berzdorfer See bei Görlitz bewerben. Die Studierenden erarbeiten in interdisziplinären Teams Nachnutzungskonzepte für die Folgelandschaft des ehemaligen Braunkohletagebaus.

mehr

50 Jahre AG Städtebauliche Denkmalpflege

Am 11.5.2023 fand anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der AG Städtebauliche Denkmalpflege die Festtagung "50 Jahre Städtebauliche Denkmalpflege im Diskurs: Blick zurück, Blick nach vorn" in der Rotunde des Schloss Biebrich statt. An der Tagung nahmen nicht nur aktuelle und ehemalige Mitglieder der AG teil:

mehr